Mein Familienurlaub in Grossarl

Tipps und Vorschläge für Ihren gelungenen Familienurlaub: Meine Familie im Großarltal!

Meine kleinen Wanderungen in die Umgebung

Wanderung zur Igltalalm (Niggltalalm) - Gehzeit (hin und zurück) ca. 2 Stunden

Sie fahren über den Güterweg Schied vorbei am Hotel Alpenklang bis zum Parkplatz bei der Sendeanlage. Von dort beginnt der ca. 1stündige Anstieg über den Weg Nr. 31 bis zur Igltalalm (1.507 m). Sie gelangen über demselben Weg wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Wanderung zur Aigenalm – Paulhütte und Mandlhütte - Gehzeit (hin und zurück) ca. 2 ½ Stunden

Sie fahren auf der Großarler Landesstraße Richtung Hüttschlag bis zur Abzweigung rechts auf den Güterweg Mandldörfl. Auffahrt bis zum letzten Bauern. Dort besteht eine Parkmöglichkeit. Der zunächst steile Forstweg führt schließlich ganz flach durch Wiesen und einem Fichten-Hochwald. Vorbei an einer Wildfütterung überqueren Sie schließlich den Aigenalmbach. Der Weg führt noch ca. ¼ Stunde weiter zur Mandlhütte (1.342 m) oder Sie nehmen den rechten Weg, welcher Sie direkt zur Paulhütte (1.280 m) führt. Die Rückkehr erfolgt über demselben Weg.

Wanderung zur Gerstreitalm - Gehzeit (hin und zurück) ca. 2 ½ Stunden

Sie fahren bis zum Vorderstadluckbauer. Ab hier beginnt ein Traktorweg welcher vom Güterweg abzweigt und bergwärts führt. Nach einem kurzen Stück zweigt wiederum der Steig Nr. 65 a ab, der gemächlich bergwärts zur Gerstreitalm auf 1.575 m führt. Die Rückkehr erfolgt über demselben Weg.

Wanderung zur Karseggalm über die Breitenebenalm – Gehzeit insgesamt ca. 2 ½ Stunden

Sie fahren über den Güterweg Labenbach (Ortsteil Au) bis zu Sonneggbrücke. Dort befindet sich eine Parkplatzmöglichkeit. Von dort geht es ca. ¾ Stunde über den Forstweg Nr. 70 zur Breitenebenalm (1.420 m). Von der Breitenebenalm gelangen Sie in ca. ½ Stunde über den Almweg Nr. 67 bis zur Weggabelung „Karseggalm/Großwildalm“, weiter über dem Steig Nr. 70 (nach links) und zuletzt über einen schönen Forstweg, welchen Sie bis zum Almtor folgen, weiter entlang des Almweges zur Karseggalm (1.603 m). Die Rückkehr erfolgt über demselben Weg.

Meine Ausflugsziele in der näheren Umgebung

Liechtensteinklamm - Entfernung 16 km

Die Liechtensteinklamm liegt in St. Johann und verfügt über genügend Parkmöglichkeiten. Die Länge der Klamm ist insgesamt 4 km, jedoch für Touristen auf eine Länge von 1 km erschlossen. Der Weg führt teilweise über Holzstege und durch einen Tunnel, so dass festes Schuhwerk angebracht wäre.

Am Ende der Klamm erwartet Sie ein beeindruckender, rauschender Wasserfall. Für Kinder ist die Liechtensteinklamm ein aufregendes Abenteuerprogramm verbunden mit Natur pur.

Geisterberg – Alpendorf, St. Johann - Entfernung 14 km

Zum Geisterberg gelangen Sie über die Alpendorfer Bergbahnen. Der Geisterberg ist ein Erlebnispark für die gesamte Familie und bietet einen Wanderweg rund um den Gernkogel Panoramatürme, Kletterberge, Riesenrutschen, Schaukeln, Wassertümpel, Wasserspiele, Spielplätze mit verschiedenen Spielgeräten. Ab der Bergstation der Gondel gehen Sie noch ca. 10 Minuten zu Fuß zur Haltestelle Geisterzug, welcher Sie in einer gemütlichen Fahrt von ca. 10 Minuten zum Ausgangspunkt bringt. Der Geisterberg ist ein lohnendes Ausflugsziel.

Freizeitzentrum Großarl - Entfernung ca. 15 Gehminuten

Das im Sommer 2010 neu eröffnete Freizeitzentrum von Großarl ist ein absolutes Highlight. Es bietet ein Schwimmbad u. a. Sprungturm und Wellenrutsche sowie einem Kinderbabybecken ebenfalls mit kleiner Rutsche. Des Weiteren finden Sie auf dem Gelände des Freizeitzentrums einen Beachvolleyballplatz, Street-Soccer Platz, Tennisplätze, Minigolf, Fußballplatz und unseren Rucki Zucki’s „Gaudi-Alm“ Abenteuerspielplatz. Der Abenteuerspielplatz bietet u. a. Sandbaustellen und Federwippgeräte, Kinderalmen, GoKart-Bahn, Kristallbergwerk, Bergsee mit Floss.

Panoramaschwimmbad Hotel Tauernhof - Entfernung ca. 10 Gehminuten

Einen Tipp bei Schlechtwetter haben wir auch für Sie ausgearbeitet. Sie können, als unsere Gäste vom Hotel Kristall, einen Schwimmbadbesuch mit Panorama-Außenbecken im Hotel Tauernhof kostenlos nutzen.

Talschluss von Hüttschlag mit Besuch des Talmuseums - Entfernung 15 km

Machen Sie eine kleine Radtour zum Talschluss nach Hüttschlag. Nach der Radtour können Sie in der Kneippanlage direkt neben dem Talschluss-See Ihre Füße erfrischen. Für kulinarische Spezialitäten sorgt der Talwirt. Hier können Sie auch gleich das Talmuseum besuchen.

Meine Ausflugsziele im Salzburger Land

Burg Hohenwerfen - Entfernung 45 km

Die Burg Hohenwerfen ist vom Parkplatz entweder zu Fuß durch einen Wald in ca. 15 Minuten oder mit dem Personenaufzug, welcher direkt vom Parkplatz auf die Burg führt, erreichbar. Die Burg Hohenwerfen lohnt sich als Ausflugsziel immer. Auf der 900 Jahre alten Wehrburg erwartet Sie sehr viel Sehenswertes und Informatives bei den täglichen Führungen sowie der Greifvogelschau im Burghof.

Salzbergwerk Hallein Bad Dürrnberg - Entfernung 65 km

Von Hallein fahren Sie auf den Dürrnberg. Dort befindet sich eines der ältesten Schaubergwerke - das Salzbergwerk Hallein Bad Dürrnberg mit genügend Parkmöglichkeiten. Zunächst geht es ein Stück mit dem Grubenhunt ins Bergwerksinnere. Danach geht es zu Fuß oder auf langen Rutschen weiter. Nebenbei wird die Geschichte des weißen Goldes vom Bergwerksführer erzählt.

Sommerrodelbahnen Abtenau oder Bad Dürrnberg - Entfernung 60 bzw. 65 km

Die Sommerrodelbahn Abtenau ist 1.980 m lang und gehört zu einer der aufregendsten Sommerrodelbahnen Europas. Die Sommerrodelbahn Bad Dürrnberg ist die längste Sommerrodelbahn Salzburgs mit 2.200 m und kann gleich mit dem Besuch des Salzbergwerkes Bad Dürrnberg verbunden werden.

Tagesausflug in die Landeshauptstadt und Mozartstadt Salzburg - Entfernung 70 km

Unsere Landeshauptstadt und Mozartstadt Salzburg hat Vieles zu bieten. Hier können Sie einen ganzen Urlaubstag einplanen. Wir geben Ihnen nachstehend nur einen Auszug beliebter Ausflugsziele bekannt: Mozart Geburtshaus in der berühmten Getreidegasse, Schloss Hellbrunn mit den Wasserspielen und den nebenan gelegenen Tiergarten und das Museum „Haus der Natur“, welches für Jung und Alt spannende und spielerisch aufbereitete Themen rund um die Natur bietet.

Gut Aiderbichl - Entfernung 73 km

Gerade für Kinder ist ein Ausflug nach Gut Aiderbichl sehr empfehlenswert. Gut Aiderbichl ist ein besonderer Ort für Tierfreunde. Ein malerischer Hof ist zu einer Arche des Tierschutzes geworden. Mittlerweile ist Gut Aiderbichl auch überregional – durch diverse TV Sendungen – bekannt. Kein Wunder, denn die glücklichen Geschichten rund um seine Tiere und die Anregungen für einen liebevolleren Umgang mit Schwächeren trifft auf eine tiefe Sehnsucht in den Menschen.

Nationalparkwelten Mittersill - Entfernung 75 km

Unser jetziger Ausflugstipp ist ein wenig weiter von Großarl entfernt (Anfahrt ca. 1 ½ Stunden), aber dies ist ein Tipp der sich wirklich lohnt.

Man erlebt in diesem Nationalpark Museum – Nationalparkwelten Mittersill – alles hautnah. Es geht los bei einem Adler-Panorama-Flug, über Murmeltiere und das Almleben, bis hin zum Lawinen-Dom und einer Gletscherwelt.

Grafenberg, Wagrain - Entfernung 25 km

Zunächst gelangen Sie mit den Wagrainer Bergbahnen hinauf. Dort beginnt die Erlebniswelt für Familien und Jungendgruppen. Wir haben für Sie einige Attraktionen der mehr als 30 Erlebnis-Stationen am Salzburger Grafenberg aufgelistet: ein Bergsee mit Holzfloß und Hängebrücke, ein Seilgarten mit Balancierelementen und Schwingseilen, eine Murmeltier Beobachtungsstation, Barfußweg, Schaukelwald uvm.

Meine Erholung im Hotel Kristall - Entfernung 0 km

Genießen Sie Ihren ganzen Urlaub lang kulinarischen Höhepunkte im Restaurant Kristall, verwöhnen Sie sich im Wellness-Bereich, entdecken Sie unsere Freizeiteinrichtungen für Groß und Klein und erkunden Sie übrigen die Schätze des Grossarltals. Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Urlaubsanfrage für Ihren Familienurlaub in Grossarl!


IhrUrlaub

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Urlaubsangebot an

angebot anfordern

Suchen & Buchen

Freie Termine, Zimmer und Preise!

suchen & buchen

Folgen Sie uns

Bookmark and Share