Mein Aktivurlaub in Grossarl

Tipps und Vorschläge für Ihren gelungenen Sommerurlaub: Mein Aktivurlaub im Großarltal!

Mein 1. Tag

Tandem Paragliding

Für jene Gäste, welche das Großarltal einmal von oben betrachten möchten, ist dies ein einmaliges Erlebnis. Jene Gäste, welche schon Erfahrung mit dieser Sportart haben, wissen was damit gemeint ist.

Sie können mit professionellen Tandempiloten über unser Tal gleiten. Diese Sportart kann über das Jahr hinweg gemacht werden. Gestartet wird auf ca. 1.840 m Höhe.

Mein 2. Tag

Mountainbiken im Grossarltal

Für Bergradler und Mountainbiker gibt es im Großarltal über 120 km beschilderte und markierte Mountainbikestrecken.

Wir haben für Sie ein paar Ziele zusammengestellt:

  • Aigenalm (1.342 m) – Länge 4 km – Höhenmeter 447 m – Schwierigkeitsgrad mittel
  • Aualm (1.795 m) – Länge 10 km – Höhenmeter 915 m – Schwierigkeitsgrad schwierig
  • Bachalm (1.535 m) – Länge 6 km – Höhenmeter 640 m – Schwierigkeitsgrad mittel
  • Karseggalm (1.603 m) – Länge 11 km – Höhenmeter 763 m – Schwierigkeitsgrad mittel
  • Vorderstadluck (1.220 m) – Länge 3,5 km – Höhenmeter 340 m – Schwierigkeitsgrad leicht
  • Hubalm (1.311 m) – Länge ca. 3,5 km – Höhenmeter 331 km – Schwierigkeitsgrad leicht

Mein 3. Tag

Rafting oder Canyoning

Für alle Gäste, welche den Nervenkitzel suchen, können wir Rafting oder Canyoning empfehlen.

Rafting

Auf der Salzach befindet sich die längste Raftingtour im gesamten Salzburger Land. Es geht in Taxenbach los und endet in Schwarzach. Mitzubringen: festes Schuhwerk und Schwimmkenntnisse sind erforderlich.

Canyoning & Flusswandern

In der Kitzlochklamm (Taxenbach) können Sie durch das Bachbett und den Tümpeln wandern. Die Ausrüstung wird bereitgestellt.

Mein 4. Tag

Bergtour zum Schuhficker oder Gamskarkogel

Schuhflicker (2.214 m) – Gehzeit eine Strecke ca. 3 Stunden

Der Aufstieg verläuft über den Güterweg Rattersberg bis zum Lainholzbauer (hier besteht auch die Möglichkeit mit dem PKW zu fahren). Die Gehzeit beträgt bis zum Lainholzbauern ca. 1 ½ Stunden. Ab dem Lainholzbauer führt ein schmaler Fahrweg über die Roslehen-Heimalm zum Berglandhaus (nicht bewirtschaftet). Von hier geht es nach dem Bergpfad über waldfreies Almgelände zum Arltörl.

Der Markierung folgend, entlang des Bergkammes bis zum Holzkreuz am Fuße des Felsens, ca. ½ Stunde Gehzeit. Querung des Hanges unterhalb der Felsen, dann Anstieg auf einem Steig zum Gipfel des Schuhflickers. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf die umliegende Gebirgswelt.

Der Rückweg kann über denselben Weg erfolgen oder über die Au-Hochalm, Weg Nr. 4 .

Ausrüstung: unbedingt feste Bergschuhe!

 

Gamskarkogel (2.467 m) – Gehzeit eine Strecke ca. 4,5 Stunden

Zunächst fahren Sie mit dem PKW bis Hüttschlag. Vor dem Tunnel biegen Sie rechts ab zum Bauernhof Hinterfeld (Parkmöglichkeit). Von dort geht ein mäßig ansteigender Almweg (Weg Nr. 43/502 a) bis zur Harbachalm (1.612 m). Die Gehzeit bis hierher beträgt ca. 1 ½ Stunden. Weiter geht es über den Almsteig zur Tofernalm – nicht bewirtschaftet (1.820 m) und zur Tofernscharte (2.091 m) – Gehzeit ca. 1 ½ Stunden.

Auf der Tofernscharte nach rechts abbiegen (Weg Nr. 43/502a) über den Kamm zum Gamskarkogel und die Gamskarkogelhütte – Gehzeit ca. 1 ½ Stunden. Der Gamskarkogel ist der höchste Grasberg Europas und hat eine Aussicht, welche Weltberühmtheit erlangt hat. Die Aussicht erstreckt sich über die gesamte Kette der Hohen Tauern, über die nördlichen Kalkalpen, vom Wilden Kaiser bis zum Dachstein.

Der Abstieg kann über demselben Weg erfolgen oder Sie marschieren weiter auf einem schmalen Steig zum Frauenkogel (2.424 m) – Gehzeit ca. ¾ Stunde). Dann weiter vom Frauenkogel über die Bachalm (1.535 m) oder die Aigenalmen (1.300 m) zurück ins Tal.

Mein 5. Tag

Relaxen im Spa- und Wellnessbereich vom Vitalhotel Tauernhof

Für unsere Hotelgäste ist der Eintritt in den Wellnessbereich vom Vitalhotel Tauernhof kostenlos! Der Wellnessbereich des Vitalhotel Tauernhofs umfasst unter anderem:

  • Panorama-Hallenbad mit kleinem Außenbecken
  • großes Sprudelbecken mit Massagenbänken
  • Wärmekabine im Badebereich
  • Whirlpool im Saunabereich
  • Diverse Saunen (Finnische, Bio-Kräuter)
  • Sole Dampfbad
  • Infroatkabine
  • Panorama Almsauna

Gerne können Sie sich auch im Beauty & Spa-Bereich des Vitalhotel Tauernhofs verwöhnen lassen. Erleben Sie eine Vielfalt an Behandlungen, Anwendungen, Massagen und Bädern. Weitere Informationen bzgl. der Preise erhalten Sie bei uns an der Rezeption oder direkt im Spa-Bereich vom Vitalhotel Tauernhof.

Mein 6. Tag

Shoppen in Salzburgs Mc Arthur Glen Designer Outlet Center

Im Designer Outlet Center Salzburg können Sie Designermarken um 30 bis 70 % günstiger bekommen. Der Outletcenter liegt direkt an der Autobahn A1 – Abfahrt Flughafen.

Folgende Designermarken sind u. a. im Outlet Center anzufinden:

  • Alessio
  • Baldinini
  • Barbour
  • Belstaff
  • Burlington
  • Camel actve
  • Calvin Klein
  • Columbia
  • Guess
  • Northland
  • Olsen
  • Oakley uvm.

Ein Besuch im Designer Outlet Center Salzburg lohnt sich immer.

Mein 7. Tag:

Die Vorzüge des Hotel Kristall genießen

Genießen Sie Ihren ganzen Urlaub lang kulinarischen Höhepunkte im Restaurant Kristall, verwöhnen Sie sich im Wellness-Bereich, entdecken Sie unsere Freizeiteinrichtungen für Groß und Klein und erkunden Sie übrigen die Schätze des Grossarltals. Stellen Sie jetzt eine unverbindliche Urlaubsanfrage für Ihren Wanderurlaub in Grossarl!


IhrUrlaub

Fordern Sie jetzt Ihr unverbindliches Urlaubsangebot an

angebot anfordern

Suchen & Buchen

Freie Termine, Zimmer und Preise!

suchen & buchen

Folgen Sie uns

Bookmark and Share